Ueber_mich_addon

„Mitten im Leben“ – diese Position habe ich für mich gefunden. Im Dreieck von Beruf, Beziehungen und Ich habe ich dazu vor einiger Zeit aktiv die Weichen neu gestellt. Die tiefgreifenden positiven Erkenntnisse, die ich dabei gewonnen habe, fließen heute in meine Arbeit als Coach ein.

Während meiner langjährigen erfolgreichen Tätigkeit als Führungskraft im oberen Management eines DAX Konzerns habe ich wertvolle Erfahrungen im Wirtschaftsleben gemacht, für die ich außerordentlich dankbar bin. Die Entscheidung, das Unternehmen zu verlassen, war eine Bauch- und Herzensentscheidung. Nicht gegen die Wirtschaft, sondern dafür, psychologischen und spirituellen Themen wieder mehr Platz einzuräumen.

Bei der Teilnahme an der Transformationswoche unter Leitung von Robert Betz reifte der Wunsch, in diesem Bereich zu arbeiten. Ich habe die fundierte Ausbildung zum Transformations-Therapeuten nach Robert Betz® absolviert – und im Oktober 2014 meine Räume im Rheinkontor in Köln eröffnet, wo ich als Transformations-Therapeut und Coach arbeite.

Mitten im Leben heißt: In meine Arbeit bringe ich meine Persönlichkeit, Erfahrung und Lebenswirklichkeit voll mit ein. Als promovierter Volkswirt, als Führungskraft, als glücklicher Vater von vier Kindern. Damit ist mein Ansatz bei aller Spiritualität immer lebenspraktisch und handfest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*